Bald ist es soweit!
Es geht aufwärts!

Impfungen, Schnelltests und schönes Wetter lassen auf baldige Lockerungen und auch auf ein Ende des Lockdowns hoffen. Wir, die Würzburger Nachtwächter und Nachtwächterin, der Gästeführer Schorsch mit seiner Frau und die Rass` von typisch fränkisch können es kaum erwarten Sie wieder zu unseren Führungen zu begrüßen.

Sobald es wieder amtlich erlaubt ist Gästeführungen zu veranstalten werden wir Sie auf dieser Seite informieren.

Wie wäre es mit einer romantischen Nachtwächterführung bei Kerzenschein, einer lustigen Stadtführung mit dem Schorsch und einem Gläschen Wein in unserer Vinothek, ein Gang durch das fränkische Schlaraffenland in historischen Gaststätten oder einer feucht-fröhlichen Weinprobenführung? Kein Auge bleibt trocken bei dem Straßenkabarett mit der Rass` von typisch fränkisch.

Das Interesse und die Nachfrage nach unseren Führungen sind groß. Buchen Sie deshalb rechtzeitig Ihre Gruppenführung und nutzen Sie unsere derzeitigen großzügigen Stornobedingungen. Sie können jede Gruppenführung bis 1 Tag vor der Veranstaltung kostenlos stornieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst Ihr
Wolfgang Mainka

Wählen Sie eine unserer Würzburger Stadtführungen

Durchs fränkische Schlaraffenland

Eine Stadtführung durch die fränkische Küche in historischen Gasthöfen

Öffentliche Stadtführungen Anmeldung erforderlich! (telefonisch oder per Mail)
(mind. 4 Tage vorher)

Freitag um 18 Uhr
Samstag um 13 Uhr
Gruppenführungen auf Anfrage

Unterwegs mit dem Nachtwächter

Mit Hellebarde, Horn, Dreispitz und Laterne führt der Nachtwächter durch die abendlichen Gässchen Würzburgs.

Öffentliche Stadtführungen ohne Voranmeldung!

Januar und Februar:
Freitag und Samstag 19:00 Uhr und 20:00 Uhr
März – Oktober:
Montag bis Donnerstag 20:00 Uhr
Freitag und Samstag 20:00 Uhr und 21:00 Uhr
November und Dezember:
Montag bis Donnerstag 20:00 Uhr
Freitag und Samstag 19:00 Uhr und 20:00 Uhr

Gruppenführungen auf Anfrage

Typisch fränkisch

Beim Straßenkabarett führen die Würzburger Originale Marktbärbel, Häcker Karl und Schorsch mit gewohnten fränkischen Humor durch die Stadt. Begleitet wird die spaßige Tour von feinsten Schmankerl und einem Gläschen Wein.

Öffentliche Stadtführungen Anmeldung erforderlich! (telefonisch oder per Mail)
(mind. 4 Tage vorher)

April – Oktober:
Samstags um 16:00 Uhr

Gruppenführungen auf Anfrage

Unterwegs mit dem Schorsch

Der Schorsch aus dem Würzburger Meeviertel zeigt mit viel Charme und noch mehr Humor die Altstadt und berichtet in fränkischem Dialekt von der aufregenden, historischen Stadtgeschichte – und zwar so, wie er es beim Oberlehrer Ruß im Heimatkunde- Unterricht gelernt hat.

Öffentliche Stadtführungen
ohne Voranmeldung!


April – Oktober:
Freitag, Samstag und
Sonntag um 11:00 Uhr


Gruppenführungen auf Anfrage

FÜR GRUPPEN

Wer wir sind

© Würzburger Nachtwächter 2015
Partner der Stadt Würzburg
Logo 'Stadt Würzburg'
Datenschutz | Impressum | AGB

** Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.